» Home
   » Leistungen
   » Wissenwertes
    » Allergien
  » Erste Hilfe
  » Feinstaub
  » Hausstaubmilbe
 » Bildergallerie
 » Impressum
Hausstaubmilbe
Hausstaubmilben gehören zu den Spinnentieren. Sie sind ca. 0,1 – 0,5 mm groß und ernähren sich von Hautschuppen, von denen ein Mensch ca. 1 bis 2 Gramm pro Tag verliert. Diese Menge reicht aus, um ca. 1 Millionen Hausstaubmilben zu ernähren. Die Lebensdauer der lichtscheuen Tiere beträgt 3 bis 4 Monate. In dieser Zeit legt das Weibchen bis zu 300 Eier.
Auch wenn im Herbst wg. des Kälteeinbruchs ein großer Teil abstirbt, bleiben die mikroskopisch kleinen Kotpartikel erhalten. Der Kot enthält die bei einigen Menschen allergieauslösenden Eiweißbestandteile. Wenn der Kot austrocknet und zerfällt verbindet er sich mit dem Hausstaub und wird z. B. durch die Heizung aufgewirbelt und eingeatmet.
Maßnahmen gegen Milben sind u. a. lüften, trockene und kühle Räume sowie regelmäßige Reinigung. Für optimale Ergebnisse sollte dabei das alltägliche Saugen durch unsere fachmännische Reinigung in wiederkehrenden Abständen unterstützt werden.
Kontakt:

Tel.: +49 3969 - 556807
Fax: +49 3969 - 556816
Mobil: 0176 - 21679579
Email: info@teppichreinigung-nadolny.de